947052

Intel-iMacs im Apple Store am günstigsten

19.01.2006 | 14:23 Uhr |

Die neuen iMacs mit Intel Core Duo Chip und 1,87 respektive 2,0 GHz sind in Deutschland über alle gängigen Kanäle erhältlich. Der reguläre Marktpreis von Apple liegt bei 1.349 Euro für den "kleineren" iMac mit 17 Zoll TFT - die meisten Händler sind günstiger.

Intel iMac
Vergrößern Intel iMac

Für den größeren Intel-iMac mit 2,0 GHz und 20 Zoll TFT verlangt Apple dagegen regulär 1749 Euro im Apple Store - alle Preise inklusive Mehrwertsteuer und Versand. Die so genannten "Straßenpreis" der freien Mac-Händler liegen teilweise schon deutlich darunter. So will etwa Mactrade "nur" 1299 Euro für den 17-Zöller-iMac Core Duo und 1699 Euro für den 20-Zöller. Bei freiem Versand bietet das Unternehmen außerdem derzeit eine Finanzierung zu null Prozent (bei einer Laufzeit von 6 Monate) an. Darunter liegen mit jeweils knapp 1290 Euro sowohl Macs4u als auch DSP Memory Distribution - zu beachten sind hier aber noch zuzügliche Versandkosten.

Gravis liegt zwar mit 1344 einschließlich Versand Euro für den 1,87 GHz-iMac nur knapp unter dem Apple Store-Preis, bietet dafür aber einige Zusatzleistungen in Form von Software und Gutscheinen. Für den Intel-iMac Core Duo mit 2,0 GHz und 20 Zoll TFT finden sich einige Anbieter mit einem Preis von unter 1700 Euro und damit deutlich unter dem Apple Store-Angebot - besonders interessant ist hier der 2,0 GHz-iMac inklusive 256 MB-Grafikkarte bei Cancom für insgesamt 1539 Euro, der reguläre Rechner ist lediglich mit einer 128 MB-Grafikkarte ausgerüstet, besonders Profis und anspruchsvolle Gamer dürften diese Konfigurationsoption begrüßen.

Am günstigsten aber erhält man die neuen iMacs tatsächlich beim Hersteller selbst - der Apple Store for Education in Deutschland bietet bei entsprechender Berechtigung (Schüler, Studenten, Lehrer und so weiter) den kleineren iMac inklusive Versand schon für 1268 und den größeren iMac mit Intel Core Duo für 1644 Euro an. Diese Macs sind im Apple Store weiter konfigurierbar. Bei Gravis immerhin gibt es für Schüler, Studenten und Lehrkräfte mit entsprechendem Nachweis einen Einkaufsgutschein im Wert von 50 Euro für alle iMacs. Die Mac Books Pro sind erst ab Februar erhältlich

Preisvergleich Apple Desktops

Preisvergleich Apple Notebooks

0 Kommentare zu diesem Artikel
947052