1459255

Intel investiert 345 Millionen Dollar in Chipfabriken

19.09.2005 | 11:00 Uhr |

Intel Hauptsitz Santa Monica
Vergrößern Intel Hauptsitz Santa Monica

Intel investiert in zwei seiner Chipfabriken in den USA insgesamt 345 Millionen Dollar, um die Produktionsstätten auf den neuesten Stand der Technik zu bringen. Die Fabriken Fab 17 in Massachusetts und Fab 23 in Colorado sollen nach der Renovierung einen größeren Chip-Ausstoß garantieren. Die Fabriken produzieren Chips für Computer und Telekommunikationshardware sowie Flashspeicher.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1459255