944374

Intel meldet Wimax-Offensive

10.11.2005 | 10:51 Uhr |

Nach Angaben von Intel sind 13 Carrier weltweit bereits dabei, auf Basis seiner Technik Wimax-Netze für drahtlosen Breitband-Zugang zum Internet aufzubauen.

Weitere elf Netzbetreiber wollen noch bis Ende des Jahres damit loslegen. Es handele sich nach erfolgreichen Tests um voll kommerzielle Angebote in Städten, aber auch Vororten und ländlichen Gegenden, erklärte der weltgrößte Chiphersteller. Weiter…

0 Kommentare zu diesem Artikel
944374