969336

Intel stellt neue Centrino-Version vor

10.05.2007 | 09:55 Uhr |

Intel hat eine neue Version der Centrino-Plattform vorgestellt.

Die neue Kombination aus Prozessor, Mainboard und WLAN-Chipsatz mit dem Codenamen "Santa Rosa" ist mit der nächsten Generation der Core-2-Duo-Prozessorn ausgestattet, von denen Intel vor allem eine verbesserte Video- und Grafikleistung verspricht. Außerdem unterstützt Santa Rosa die Turbo-Memory-Technologie und verfügt über einen 800 MHz schnellen Frontside Bus. Der neue WLAN-Chip unterstützt den schnelleren Übertragungsstandard 802.11n, soll energieeffizienter arbeiten und eine 50 Prozent höhere Reichweite bieten. AppleInsider glaubt , dass die Plattform im zweiten Quartal mit einem Update des 15-Zoll-MacBook Pro den Weg auf den Mac-Markt finden wird.

0 Kommentare zu diesem Artikel
969336