878132

Intelli Tune 2.0 mit neuer Bedienoberfläche

23.05.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt- Ab Juni soll eine neue Version von Agfas Serverapplikation Intelli Tune 2 erscheinen. Das Programm dient der automatisierten Bildoptimierung im professionellen Bereich. Verändert wurde in der neuen Version vor allem die Bedienoberfläche, diese ist jetzt symbolgeführt. Neu ist die Möglichkeit, Bildernamen als Benutzer zu ändern und die Anzeige der Farbwerte in der Kontrollfunktion. Auch eine Vorher/Nachher-Ansicht wurde hinzugefügt. Besser sollen jetzt auch die Funktionen für Kontrast und die Einstellung der Hauttöne funktionieren. sw

Info: Agfa Telefon (D) 02 21/571 70 www.agfa.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
878132