880952

Intelligenter Browser soll mehr Komfort bringen

17.06.1998 | 00:00 Uhr |

Die erste Vorabversion von Internet Explorer, Version 5, ist jetzt bei www.microsoft.com als Windows-Software erhältlich. Entwicklern soll dadurch laut Microsoft die Möglichkeit gegeben werden, einen ersten Blick auf die neuen Fähigkeiten des Browsers zu werfen. Verbessert wurden unter anderem die Darstellung großer Tabellen und die Arbeit mit Servern, die häufig gelesene Seiten für einen schnelleren Zugriff zwischenspeichern (proxy server). Microsoft verspricht außerdem eine gute Darstellung von Seiten, die mit XML-Befehlen erweitert sind. XML ist eine neue Befehlssprache, die vom WWW-Konsortium www.w3.org entwickelt wurde, um Browser mit neuen Funktionen wie mathematischen oder chemischen Symbolen zu erweitern. wm

0 Kommentare zu diesem Artikel
880952