879932

Interaktive PDF-Dokumente

30.01.1998 | 00:00 Uhr |

Das Acrobat Forms Update von Adobe besteht aus einem Plug-in für Acrobat Exchange und Acrobat Reader, mit dem man interaktive PDF-Dokumente erstellen kann. Damit lassen sich nach der Eingabe eines Paßworts oder einer anderen Aktion Teile eines PDF-Dokuments mit einem spezifischen Inhalt füllen. Außerdem ist es möglich, dem Anwender jeweils eine unterschiedliche Anzahl von Seitenzu präsentieren. Acrobat Forms unterstützt auch Javascript, mit dessen Hilfe man beispielsweise die Navigation in einem PDF-Dokument steuern oder Berechnungen erstellen kann. Die Plug-ins sollen kostenlos erhältlich sein, der Zeitpunkt der Verfügbarkeit steht noch nicht fest. th

0 Kommentare zu diesem Artikel
879932