Interaktiver Sprachkurs

Geschenktipp: Langenscheidt IQ Spanisch

20.12.2012 | 06:13 Uhr | Halyna Kubiv

Das Fernsehprogramm an Weihnachten und Silvester ist gut gefüllt und so kann man selbst ohne weitgehende Pläne die Zeit zu dem nächsten Arbeitstag im neuen Jahr tot schlagen.

Doch für notorische Blockbuster-Verweigerer gibt es eine Alternative: Mit ein bisschen Gehirn-Einsatz in der zur Verfügung stehenden Freizeit kann man die eigenen Fremdsprachenkenntnisse auffrischen und das Urlaubs-Niveau seiner Spanischkenntnisse etwas ausbauen. Dafür hat Langenscheidt einen neuen interaktiven Sprachkurs auf den Markt gebracht. Zu dem Kurs gehören Lehrbücher und Sammlungen von MP3-Dateien für Aussprache-Training und Hörverstehen. Zusätzlich kommt eine iPhone-App für die Sprach-Spiele unterwegs und ein Online-Lern-Manager im Browser dazu. Außerdem noch mit dabei: eine Lern-Software auf einem USB-Stick und Kopfhörer. Nur einen einzigen Nachteil hat der intelligente Sprachkurs – den happigen Preis. Die erste Stufe mitsamt 24 Lektionen verteilt auf zwei Lehrbücher kostet rund 190 Euro. Dazu bietet Langenscheidt derzeit nur zwei Sprachen zur Auswahl, nämlich Spanisch und Englisch. Preis: 190 Euro.

1650991