968654

Interiors 4.0: Universal Binary mit Multithreading-Support

30.04.2007 | 07:57 Uhr |

Interiors soll (Hobby-)Innenarchitekten dabei helfen, ihre Ideen dreidimensional darzustellen und umzusetzen.

In einer neuen Version 4.0 basiert die Software erstmals auf einer Universal Binary, sie läuft also nativ auf Intel- sowie PowerPC-Macs. Außerdem bringt das Update eine neue Benutzeroberfläche mit sich und soll vor allem auf Macs mit mehreren Prozessoren bzw. -kernen dank der neuen Multithreading-Unterstützung schneller arbeiten. Wer bisher passende 3D-Möbelmodelle vermisst hat, kann sich jetzt in einer neuen Sammlung mit 400 neuen Möbelstücken austoben. Die Vollversion von Interiors kostet 116,10 US-Dollar, bestehende Nutzer erhalten ein Upgrade-Angebot auf Anfrage.

Info: Microspot

0 Kommentare zu diesem Artikel
968654