971998

Interne Roadmap zeigt Entwicklung von Mac-OS X Leopard

26.06.2007 | 13:00 Uhr |

Eine Roadmap für Mac-OS X Leopard enthüllt interessante Details über die Entwicklungsstadien des neuen Apple-Betriebssystems.

Angeblich wurde diese der Seite MacScoop aus Entwickler-Kreisen zugespielt. So soll es bereits Anfang Juli eine neue Leopard-Version geben, die vorrangig Netzwerk-Probleme in Verbindung mit Airport behebe. Das Update wird vermutlich aber nur registrierten Premium ADC-Mitgliedern (Apple Developer Connection) zugänglich sein. Ein größerer Versions-Sprung sei für August zu erwarten, er sorge aber hauptsächlich für Verbesserungen unter der Haube. Der "Golden Master" soll der Roadmap zufolge pünktlich Mitte Oktober erscheinen, so dass einer Veröffentlichung Ende Oktober nichts mehr im Wege stehe.

Info: Macscoop

0 Kommentare zu diesem Artikel
971998