881670

Internet Backup

14.09.1998 | 00:00 Uhr |

Für den 1. Oktober hat Dantz die Version 4.1 des Backup-Programms Retrospect angekündigt. Als wichtigste Neuerung bietet es die Möglichkeit, Backups über das Internet mit dem FTP-Protokoll zu machen. Außerdem werden eine Reihe neuer Geräte unterstützt, darunter DVD-RAM-Laufwerke von Panasonic and Hitachi, Superdisk von Imation, NS20-Laufwerke von Seagate, Aiwa, Tecmar und Tandberg, CD-RW-Laufwerk von Philips und das DC-6000-Laufwerk von Tandberg. Retrospect 4.1 ist auch in der Geschwindigkeit optimiert worden und kann Reports zusätzlich zu Claris Emailer and Eudora auch mit Outlook Express und QuickMail Pro versenden. Das Programm wird auf einer bootfähigen CD geliefert, eine deutsche lokalisierte Version wird im vierten Quartal zur Verfügung stehen. th

Info: Prisma Express, Telefon: 0 18 05/3 45-990, Fax : -999, Internet: www.dantz.com , Preis: Update 30 US $, deutscher Preis ist noch nicht bekannt

0 Kommentare zu diesem Artikel
881670