875856

Internet Explorer 6 vielleicht kostenpflichtig

23.01.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt - Microsoft plant angeblich, die Version 6.0 seines Browsers nur noch als Kaufversion anzubieten. Das gleiche würde auch für eine Mac-Version gelten. Unsere Schwesterzeitschrift PC Welt befragte dazu 2800 Leser ihres Magazins. Nur 6 Prozent der PC-User würden Geld für den Explorer ausgeben. 44 Prozent würden weiterhin die alte Version benutzen, 50 Prozent auf die Browser von Opera und Netscape umsteigen. sw

Info: PC Welt Internet www.pcwelt.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
875856