917273

Internet-Handel in den USA boomt

27.11.2003 | 09:38 Uhr |

Im elektronischen Handel in den USA sollen heuer erstmals über 100 Milliarden Dollar umgesetzt werden. Allein das Weihnachtsgeschäft soll 12,2 Milliarden Dollar in die virtuellen Kassen spülen, erwarten die Experten von Forrester Research.

Den Marktforschern zufolge geben die Verbraucher unter anderem für Kleidung, Heimverschönerung und Sportartikel mehr aus, dazu kommt eine generelle Verbesserung der Wirtschaftslage. Die Kollegen von Jupiter Research haben ergänzend ermittelt, dass Verbraucher der Online-Zahlung per Kreditkarte mehr vertrauen als früher.

Das US-Handelsministerium hatte in dieser Woche bereits verlautbart, im dritten Quartal sei im Online-Handel 27 Prozent mehr eingenommen worden als im Vorjahreszeitraum. Forrester führt dies unter anderem darauf zurück, dass viele E-Tailer ihre Kunden mit kostenfreiem Versand und anderen Marketingmaßnahmen ködern. (tc)

0 Kommentare zu diesem Artikel
917273