1053108

23 Websites für Grimme Online Award nominiert

11.05.2010 | 13:55 Uhr

Für den Grimme Online Award 2010 hat das Adolf Grimme Institut 23 Websites nominiert.

Grimme Online Award Logo lowres
Vergrößern Grimme Online Award Logo lowres

Sowohl diese Seiten als auch das Gesamtspektrum der rund 2000 Einreichungen zeigten, wie vielgestaltig die Möglichkeiten des Internets seien, sagte Uwe Kammann , der Direktor des Grimme-Instituts, am Dienstag in Düsseldorf. Unter den Nominierungen finden sich Angebote großer Medien wie MDR, Arte, HR, WDR, Schweizer Fernsehen und "Die Zeit", aber auch oft privat produzierte Nischenangebote. Darunter ist ein Blog, das in die Welt der Hörgeschädigten einführt. Die Seite fussballwurst.de beschäftigt sich mit den Bratwurst-Angeboten rund um Fußballstadien.

Aus den Nominierungen in den Kategorien Information, Wissen und Bildung, Kultur und Unterhaltung sowie Spezial werden die Gewinner ausgewählt. Die Auszeichnungen werden am 30. Juni in Köln verliehen. Insgesamt werden acht Preise vergeben. Der undotierte Grimme Online Award wird zum zehnten Mal vergeben. (dpa/tc)

0 Kommentare zu diesem Artikel
1053108