872815

Internet-Übertragung der Jobs-Keynote

18.07.2000 | 00:00 Uhr |

Die Keynote von Apple-Chef Steve Jobs am 19. Juli zur Eröffnung der Macworld Expo im Jacob K. Javits Convention Center in New York kann man auch im Internet verfolgen. Beobachter der Übertragung können zwischen einer 33-56k-, DSL- und Kabel- oder einer Breitband-Übertragung auswählen. Der Live-Webcast, bei dem Apple auf die eigene Quicktime-Technologie zurückgreift, beginnt um 15 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit. Die Web-Adresse, bei der man sich einwählen muss, lautet:

www.apple.com/quicktime/qtv/mwny00

Um das Ereignis im Internet verfolgen zu können, muss der Quicktime Player auf dem eigenen Rechner installiert sein. Wer ihn noch nicht hat, kann ihn für Mac oder Windows kostenlos unter der folgenden Adresse herunterladen:

www.apple.com/quicktime

Wer weder vor Ort in New York sein noch die Web-Übertragung live verfolgen kann, findet alle wichtigen Informationen hier auf Macwelt Online. Macwelt ist immerhin mit drei Redakteuren in New York! ab

0 Kommentare zu diesem Artikel
872815