982943

Internet per Satellit

19.12.2007 | 13:07 Uhr |

Star DSL bietet Internet via Satellit an. Eine zusätzliche Telefonleitung als Rückkanal benötigt man nicht. Das Unternehmen vermarktet die Satelliten-Lösung Astra2Connect.

© Star DSL

Eine Internet-Flatrate mit einer Download-Geschwindigkeit von 256 Kbit/s (Upload 64 Kbit/s) bietet Star DSL zu einem Preis von rund 40 Euro pro Monat an. Die Vertragslaufzeit beläuft sich auf zwei Jahre. Das Paket „Basic“ mit einer Bandbreite von 512 Kbit/s (96 Kbit/s Upload) kostet rund 50 Euro monatlich. Im Tarif „Premium“ zahlt man für 1.024 Kbit/s (128 Kbit/s Upload) 60 Euro im Monat. Hinzu kommen die Kosten für ein Modem und eine spezielle Satellitenschüssel in Höhe von 299 Euro.

Die Lösung ermöglicht einen Rückkanal über die Satellitenverbindung und benötigt keine zusätzliche Telefonleitung. Der Anbieter Filiago vertreibt ebenfalls die Satellitenlösung von Astra, hier liegen die monatlichen Kosten zwischen 20 und 50 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
982943