960122

Intuit kauft Digital Insight für 1,35 Milliarden US-Dollar

01.12.2006 | 12:33 Uhr |

Der Hersteller von Finanzsoftware wie Quicken oder Quickbooks Intuit will das Unternehmen Digital Insight für 1,35 Milliarden US-Dollar in bar übernehmen.

Digital Insight liefert für tausende von Banken Online-Banking-Services, mit der Übernahme verspricht sich Intuit in seine Software erweiterte Online-Banking-Funktionen integrieren zu können. Die nächste Generation des Online-Banking werde dem Anwender bequemere Geschäfte erlauben, wie er sie bisher von eBay oder Amazon gewohnt ist, erklärt Digital Insights CEO Jeff Stiefler. Intuit hofft, dass jetzt immer mehr Banken ihre Online-Banking-Dienste auslager anstatt eigene Lösungen zu betreiben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
960122