1945604

JBL: Speaker und Kopfhörer für draußen

16.05.2014 | 07:54 Uhr |

Der Klangexperte JBL will mit seinen aktuellen Produkten die passenden Begleiter für eine mobile Sommerparty bieten.

JBL Charge ist ein transportabler Lautsprecher in unterschiedlichen Farben zum Preis von 149 Euro. Dieser verbindet sich mit Mobilgeräten per Bluetooth und soll zwölf Stunden Akkulaufzeit mit satten Bässen bieten.

Der JBL Pulse ist ein Speaker, der effektvolle LED-Lichtspiele und erstklassigen Klang bieten soll. Die rund um das Gehäuse platzierten LEDs pulsieren demnach im Rhythmus der Musik. Sie lassen sich zudem durch Antippen des Touchpads an der Oberseite oder mithilfe der JBL-App individuell beeinflussen. Der Akku soll zehn Stunden Laufzeit schaffen, fünf Stunden mit zugeschalteten Lichteffekten. Er verbindet sich über NFC und Bluetooth mit Smartphone oder Tablet. Der Preis beträgt 199 Euro.

Der JBL Synchros S400BT ist ein On-Ear-Bluetooth-Kopfhörer mit NFC- und Bluetooth 3.0-Verbindung. Über den berührungsempfindlichen Sensor an der linken Ohrschale lassen sich Musik und Telefonate per Wischgesten steuern, die durch eine nachziehende LED-Spur als optisches Highlight sichtbar werden. Mit last Hersteller 15 Stunden Akkulaufzeit, drehbaren Ohrschalen, Lederpolsterung und einem Kopfband aus Stahl ist der Kopfhörer technisch und optisch auf der Höhe. In Weiß oder Schwarz gibt es den JBL Synchros S400BT für eine UVP von 229 Euro.

Der In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer JBL J46BT schließlich will seinem Nutzer eine Kombination aus Musikgenuss und Komfort bieten. Der Kopfhörer lässt sich per Bluetooth verbinden. Die Kabelführung beschränkt sich auf den Nackenbereich und wendet sich damit vor allem an Outdoor-Enthusiasten für maximale Bewegungsfreiheit. Die Drei-Knopf-Fernbedienung dient zur Musiksteuerung oder der Anrufannahme. Der über USB aufladbare Akku soll bis zu fünf Stunden Musikgenuss liefern. Die UVP liegt bei 99 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1945604