981525

Java 6 kommt auf den Mac - für Entwickler

28.11.2007 | 12:30 Uhr |

Für Charles Nutter, JRuby-Entwickler bei Sun Microsystems, ist Landon Fuller der Held der Woche: Der engagierte Entwickler - auch bekannt als konstruktiver Kritiker des "Monats der Apple-Bugs" - hat gemeinsam mit 40 Mitstreitern eine zweite Entwickler-Vorabversion von Java 6 für Mac fertig.

Fundament ist FreeBSD Java 6, als nächstes ist die Optimierung an Mac OS X und die Überführung in das OpenJDK-Projekt von Sun dran. Damit schließt Fuller zumindest für akkreditierte Entwickler eine Lücke, weil Apple auch mit Mac OS X 10.5 keine eigene Version von Java 6 angeboten hat. Fuller bietet das Developer Preview Release 2 for Leopard and Tiger unter der Java Research License als Quellcode und als Binaries für Mac OS X 10.4- und 10.5-Systeme an. Von nun an soll es bloß noch eine Frage von Wochen sein, dass das moderne Java 6 für jeden Mac zur Verfügung steht, Apple liefert zur Zeit die Vorversion mit.

0 Kommentare zu diesem Artikel
981525