1566356

Oracle schließt kritische Sicherheitslücken in Java 7

31.08.2012 | 11:17 Uhr |

Wer die Java-Version 7 von Oracle verwendet, sollte unbedingt das aktuelle Update 7 installieren, da dieses drei kritische Sicherheitslücken schließt.

Eine von den Sicherheitslücken wurde schon durch Schadsoftware im Web ausgenutzt. Das Sicherheitsproblem tritt mit jedem Browser auf, in dem das Java-Plug-in aktiviert ist. Am einfachsten ist es, das Update über die Systemeinstellung „Java“ zu installieren. Im Java Control Panel wechselt man zu „Update“ und kann dort mit einem Klick auf „Jetzt updaten“ die neue Java-Version herunterladen und installieren.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1566356