917242

Jede elfte Telefonrechnungen mit Einzelverbindungsnachweis fehlerhaft

26.11.2003 | 11:35 Uhr |

Telefonrechnungen mit Einzelverbindungsnachweis sind offenbar häufig fehlerhaft.

Einem Test des Magazins «Umschau» des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) aus Leipzig zufolge enthält jede elfte Rechnung Fehler oder Unstimmigkeiten. So stellten die Tester bei 18 von 200 überprüften Rechnungen unvollständige Einzelverbindungsnachweise oder Doubletten mit identischer Anrufzeit, Anrufdauer und Kosten fest.
Die Fehler traten den Angaben zufolge vor allem bei Call-by-Call-Anbietern auf, die ihre Gespräche über die Deutsche Telekom AG mit den Kunden abrechnen. Das Magazin rät daher Verbrauchern, alle Telefonrechnungen eingehend zu prüfen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
917242