869824

Microsoft-Forscher stellen MySong vor

03.03.2008 | 13:53 Uhr |

Mit MySong stellen Forscher von Microsoft Research eine Technologie vor, die es auch unmusikalischen Menschen gestatten soll, eigene Musikstücke zu kreieren.

Die Forscher von Microsoft entwickeln mit MySong eine Technologie, die es jedermann gestatten soll, Musikstücke zu schreiben. Statt sich mit Instrumenten und Noten herumplagen zu müssen, verlangt MySong einfach nur, dass die Person in ein Mikrofon singt. Eine zu diesem gesungenen Lied passende Musikbegleitung erstellt MySong dann selbstständig. MySong soll zusätzlich auch ein Tool für professionelle Songschreiber sein, die schnell mit Melodien und Musikbegleitungen experimentieren wollen.

Auf der Website von Microsoft Research zu MySong finden sich einige Beispieldateien von 13 Test-Teilnehmern. Diese haben ein Lied in ein Mikrofon geträllert und anschließend hat MySong dazu die passende Musikbegleitung erstellt. Die Musikstücke liegen jeweils im MP3-Format zum Download bereit.

Zusätzlich finden Sie dort auch ein Video, in dem die Funktionsweise von MySong erläutert wird.

0 Kommentare zu diesem Artikel
869824