963712

Jetski fahren im Apfelland

31.01.2007 | 17:43 Uhr |

Arktis bietet ein Starter-Kit für alle, die in die virtuelle Welt von Second Life einsteigen wollen.

Das Starter-Kit umfasst neben der kostenlosen Client-Software ein ausführliches, deutsches Handbuch sowie einen Apfelland VIP-Pass. Mit dem VIP-Pass erhalten Nutzer Zugang zu speziellen Bereichen wie dem Apfelland VIP Club. Auch ansonsten kostspieliger Sport soll mit der Zugangskarte möglich werden: Jetskis und andere Sportgeräte kann man mit der VIP-Karte nutzen. Arktis bietet das Starterpaket ab dem 7. Februar zu einem Preis von rund 8 Euro an.

Das Apfelland in Second Life besteht aus mehreren virtuellen Inseln, die Treffpunkt für deutsche Mac-Fans sind. Macwelt ist bereits seit einiger Zeit mit einem eigenen Stand in Apfelland vertreten ( wir berichteten ).

Info: Arktis

0 Kommentare zu diesem Artikel
963712