913172

Jetzt am Kiosk: Alles zu den G5-Macs

26.06.2003 | 15:18 Uhr |

Auf insgesamt zehn Seiten berichten wir über die wichtigen Neuigkeiten aus San Francisco, zeigen die Vorzüge des Panther, stellen die Architektur des G5-Prozessors vor und nennen sogar erste Benchmarks des angeblich schnellsten Personal Computers der Welt.

Worum es noch bei der für die WWDC groß angekündigten Überraschung ging, lesen Sie  ausführlich  in der Macwelt 8|2003, die ab Mittwoch, den 2. Juli an Kiosken in Deutschland, Österreich und der Schweiz ausliegt.

Die weiteren Titelthemen der Macwelt 8|2003:

Leser-CD 8 | 2003

Vollversion Redshift 2:  Das Tor zum Weltraum steht weit offen mit der multimedialen Astronomiesoftware Redshift 2. Ein Observatorium zeigt den Himmel an jedem beliebigen Ort  des Sonnensystems zu jeder beliebigen Zeit.

Urlaubsfotos vom Feinsten

Zoomkameras bis 300 Euro: Wer mehr als nur Schnappschüsse aus dem Urlaub mitbringen möchte, braucht eine Kamera mit optischem Zoom. Wir prüfen
17 besonders günstige Zoomkameras und entdecken neben manchem Fehlgriff auch echte Perlen.

Gigabit-Speed

Schnelle Netze: Manche sagen, ein Netz mit Gigabit-Hardware biete keine Vorteile. Wir sagen: Tut es doch. Zumal alle neuen Macs die 1000-Mbit-Technik schon an Bord haben. Die LAN-Geschwindigkeit schnellt allerdings nur unter bestimmten Voraussetzungen in die Höhe

Achtung, Aufnahme!

Serie Bildoptimierung, Folge 2:  Studioaufnahmen bieten mehr Raum für Manipulationen als Schnappschüsse. Was ein gezielter Einsatz von Licht und Schatten bewirkt, zeigen wir am Beispiel einer fiktiven Anzeige

Mehr Freiheit beim Drucken

Besser drucken unter Mac-OS X Erst mit Jaguar, also ab Mac-OS X Version 10.2, hat Apple das von Linux bekannte CUPS in sein Betriebssystem integriert. Die Anwender profitieren durch mehr Komfort beim Drucken und eine größere  Druckerauswahl.

Datenschutz im Internet

Anonym surfen: Jeder hinterlässt im Internet Spuren, oftmals ohne es zu wissen. Während Surfer und Server den Attacken vorsätzlich handelnder Datenschnüffler wenig entgegenzusetzen haben, lässt sich der tägliche Weg durch das Internet ganz gut  verwischen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
913172