1924464

Super Office: Macwelt 5/14 am Kiosk

01.04.2014 | 11:13 Uhr |

Microsoft kündigt ein neues Mac-Office noch für 2014 an, wir haben Alternativen zu Word und Co. getestet. Und: Was bingt das neue 8-GB-iPhone 5C? Dazu bringt die CD jede Menge Office-Tools und die Vollversion Photodirector 4 Ultra.

Nicht nur in unserer Redaktion hat das bunte iPhone 5C keinen Freund gefunden – positive Bewertungen oder gar Kaufempfehlungen für das Gerät sind selten. Auch der jüngste Zug Apples, das iPhone 5C in einer günstigeren 8-GB-Variante anzubieten, gilt vielen als Indiz, dass es ein Ladenhüter ist. Da platzt ein Bericht von Apple-Insider in die wunderbare Einigkeit, in dem der Journalist Daniel Eran Dilger ausgerechnet hat, dass sich das geschmähte bunte iPhone in den Monaten nach Verkaufsstart (September, Oktober, November) besser verkauft hat, als Blackberry, Windows Phone und das Galaxy S4. Dilger beruft sich bei den Zahlen auf die Meldungen der vier größten US-Provider AT&T, Verizon, Sprint und T-Mobile. Bei allen vieren schafft es das 5C unter die Top 3 der meist georderten Smartphones – so sehen also Misserfolge bei Apple aus. Ob Sie die günstige 8-GB-Variante des iPhone 5C interessieren könnte, lesen Sie in der neuen Ausgabe der Macwelt.

Vollversion auf CD

Exklusiv auf Heft-CD für Macwelt-Leser: Die Vollversion Photodirector 4 Ultra ist eine hochwertige Bildbearbeitungssoftware, die viele Raw-Formate unterstützt und sich als Alternative zu Lightroom und Aperture eignet. Neben Bildbearbeitungs- und Korrekturfunktionen bietet das Programm spezielle Retuschefunktionen, etwa für Porträtkorrekturen. Wie Sie Photodirector 4 Ultra optimal nutzen, lesen Sie in einer ausführlichen Tipp-Strecke in dieser Ausgabe.

Microsoft Office für den Mac, wohin geht es?

Sicherlich kein Ladenhüter, aber auch nicht richtig sexy ist Microsofts Office am Mac. Seit Jahren warten die Mac-Anwender auf ein vernünftiges Update, seit Apple sein iWork überarbeitet hat, wirken Word, Excel & Co. noch aufgeblähter. Für alle, die nicht warten wollen, bis Microsoft sich rührt, bietet diese Ausgabe prima Ersatz: Günstige, moderne und fähige Software-Alternativen, kostenlose Tools für die Büroarbeit, klasse Apps für die leidige Steuererklärung und jede Menge Tipps, wie sie aus allen das Beste herausholen. Auf CD finden Sie zudem ein reichhaltiges Paket an Offie-Tools für Ihren Mac.

Office für das iPad - Exklusiv in Macwelt HD

Nach Redaktionsschluss der Druckausgabe hat Microsoft endlich das lang erwartete Office-Paket für das iPad herausgebracht. Wir haben Word, Excel und Power Point schon getestet - den Bericht lesen Sie in der Macwelt-HD 5/14, die Sie auf Ihr iPad laden können.

Weitere Themen der aktuellen Ausgabe:

  • Mobiles Drucken: Seit Airplay bieten iPad und iPhone eine komfortable Möglichkeit Dokumente direkt vom mobilen Gerät auszudrucken

  • Tipps zum Providerwechsel: Der Markt wimmelt nur so von Angeboten. Doch lohnt sich ein Wechsel überhaupt? Und was muss man dabei beachten?

  • Zwei-Wege-Sicherheit: Die Apple ID bringt nun zusätzlichen Schutz mittels zweifacher Authentifizierung. So haben die Einbrecher weniger Chancen.

  • OS X 10.9.2: Nach einigen Anläufen per Beta-Releases für Entwickler können die Nutzer das System nun aktualisieren.

  • und vieles mehr!

0 Kommentare zu diesem Artikel
1924464