988386

Jetzt mit Apples Segen: Datenrettung ohne Garantieverlust

13.03.2008 | 14:57 Uhr |

Nun gibt es auch in Europa einen Spezialisten, der Macs auseinandernimmt und nach verlorenen Daten kramt, ohne dabei die Garantie zu gefährden.

Es handelt sich um die Firma Kroll Ontrack, Büros unterhält sie in Deutschland in Köln, Hamburg, München und in Böblingen, in der Schweiz in Chiasso und in Österreich in Wien. Apple hat mit Kroll Ontrack ein Abkommen geschlossen, dass dem Sicherheitsunternehmen die Arbeit an Macs erlaubt: Es darf die Computer aufschrauben und Festplatten entnehmen, ohne dass Apple danach die Gewährleistung verweigert. Laut Macworld UK ist Kroll das einzige Unternehmen dieser Art in Europa, dem Apple das offiziell zutraut. Es kann Daten nach Festplattenfehlern, nach ungewolltem Löschen vom Daten und nach dem Formatieren des Speichers in vielen Fällen wieder herstellen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
988386