871763

Jetzt mit Separation

02.03.2000 | 00:00 Uhr |

Im zweiten Quartal soll Ragtime 5.5 erscheinen, das sich durch etliche Prepress-Funktionen von der Vorgängerversion unterscheidet. Die Farbverwaltung unterstützt die Farbräume RGB, CMYK und Lab, alle Farben lassen sich als Prozess- oder als Schmuckfarben definieren. Für die separierte Ausgabe greift Ragtime 5.5 auf ICC-Profile zurück. Vereinfacht wurde die Ausgabe als PDF-Datei. Sämtliche in Acrobat Distiller 4 definierten Einstellungen lassen sich in Ragtime 5.5 aus einem Aufklappmenü auswählen, bevor man die Datei im Postscript-Format speichert. Beschneidungspfade in Bildern werden vom Programm nun erkannt und man kann sie für einen Textumfluss einsetzen. Hand angelegt haben die Entwickler auch an andere Module von Ragtime und zum Beispiel eine Füllfunktion für Datenserien oder frei verschiebbare Etiketten bei Infografiken spendiert. th

Info: B & E Software, Telefon 0 21 03/96 57-0 Fax -96, Internet: www.besoftware.de , Preis DM 1495, Euro 764, S 11 000, sfr 1305; Update von Version 5 DM 298, Euro 153, S 2200, sfr 260, von Version 4 DM 398 Euro 204, S 2950, sfr 350 und älteren Versionen DM 595, Euro 305, S 4400, sfr 520

0 Kommentare zu diesem Artikel
871763