873458

Jetzt offiziell: Jobs-Keynote auf Apple Expo in Paris

30.08.2000 | 00:00 Uhr |

Einen Tag nach der Eröffnungsansprache von Apple-Chef Steve Jobs zur Seybold-Messe in San Francisco kündigte der Mac-Hersteller heute offiziell an, dass Jobs auch die Eröffnungsrede zur Apple Expo in Paris am 13. September bestreiten wird. Die Keynote startet um 10 Uhr MESZ im Palais des Congrès, Porte Maillot.

Nachdem der Apple-Gründer auf in seiner Seybold-Keynote keine spektakulären Neuheiten verkündet hatte, erwarten Beobachter nun, dass diese auf der Apple Expo, der einzigen Mac-fokussierten Messe, die Apple selbergehört, folgen werden. Sehr wahrscheinlich ist, dass Jobs in Paris ein neue iBook-Modelle und die ersten Powerbooks mit G4-Prozessor vorstellen wird. Definitiv auf der Apple Expo ihr Debüt feiern wird die öffentliche Betaversion von Apples neuem Betriebssystem Mac-OS X; dies hatte Jobs auf seiner Seybold-Keynote angekündigt. ab

0 Kommentare zu diesem Artikel
873458