890112

Jobs eröffnet Macworld Expo Tokyo

07.03.2002 | 14:42 Uhr |

München/Macwelt - Die Macworld Expo in Tokyo wird Apple-CEO Steve Jobs wie in den beiden Jahren zuvor persönlich mit einer Keynote eröffnen. Während Apple die Mac-Messe mit den weltweit höchsten Besucherzahlen 2000 und 2001 für die Premiere von Hardware wie einer neue Powerbook-Reihe (Pismo) und psychedelisch bunten iMacs mit CD-RW-Laufwerken nutze, hat der Mac-Hersteller im Vorfeld bereits klargestellt, heuer in Japan keine neuen Produkte vorzustellen. Laut Mitveranstalter IDG Japan wir die vom 21 bis 23 März in Tokyos Messezentrum Big Sight abgehaltene Veranstaltung auf "den großen Erfolg der Macworld Expo San Francisco aufbauen". Die Jobs-Keynote beginnt am 21. März um 9.30 Uhr Ortszeit (1.30 Uhr MEZ). pm

0 Kommentare zu diesem Artikel
890112