885114

"Jobs hat ausgedient"

04.10.1999 | 00:00 Uhr |

Der US-Psychologe Steven Berglas hat in einem Zeitschriftenartikel Steve Jobs Fähigkeiten zur Führung von Apple angezweifelt. Wie unsere Schwesterpublikation Maccentral berichtet, hält Berglas den "Egomanen" Jobs zwar für geeignet, Krisensituationen zu lösen. In solchen Zeiten, wo Apples Geschäfte gut liefen, sei er aber eine Belastung für die Unternehmensführung und die Mitarbeiter. Berglas räumte ein, Steve Jobs' Persönlichkeit nur aus Artikeln in Wirtschaftszeitungen zu kennen. lf

Info: Maccentral, Internet: www.maccentral.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
885114