888856

Jobs kommt früher

12.12.2001 | 00:00 Uhr |

Alles fiebert der Macworld Expo in San Francisco entgegen. Apple hat jetzt die Keynote um einen Tag vorverlegt.

München/Macwelt - Wie Apple soeben vermeldet, hält Steve Jobs seine Keynote zur Macworld Expo in San Francisco bereits am Montag, den 7. Januar 2002 um 9 Uhr Ortszeit (18 Uhr MEZ) ab. Als offizielle Begründung nennt Steve Jobs Apples Wunsch, die Macworld im Januar zur "spannendste aller Zeiten" zu machen. Charlie Greco, CEO des Veranstalters IDG World Expo bezeichnet die Eröffnungsansprache des Apple-Boss als einen "guten Start in eine aufregende und informative Woche." Erstmals in der 18-jährigen Geschichte der Messe findet die Keynote einen Tag vor der eigentlichen Eröffnung statt. pm

0 Kommentare zu diesem Artikel
888856