968958

Jobs verdient am meisten

04.05.2007 | 11:14 Uhr |

Apple verdient derzeit prächtig. Das macht sich für den Chef des Unternehmens bezahlt: Steve Jobs führt die Gehaltsliste amerikanischer Unternehmenslenker an. Obwohl er offiziell nur einen einzigen US-Dollar verdient.

Nach aktuellen Zahlen der amerikanischen Zeitschrift Forbes verdiente Steve Jobs rund 647 Millionen US-Dollar. Sein Gehalt bestand dabei aus Aktienoptionen, die er im Laufe des Jahres erhielt.

Jobs führt damit die Gehaltsliste deutlich an. Der Manager mit dem zweitgrößten Gehalt, Ray Irani von Occidental Petroleum, kassierte mit 322 Millionen Dollar weniger als die Hälfte. Terry Semel, CEO von Yahoo, landete mit einem Gehalt von 174 Millionen Dollar auf dem fünften Platz. Michael Dell liegt mit 153 Millionen Dollar einen Platz dahinter.

Die 500 führenden Manager in den USA erhielten im Durchschnitt eine Gehaltssteigerung von 38 Prozent. Laut Forbes verdiente jeder durchschnittlich 15,2 Millionen Dollar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
968958