992207

Jolt hindert Macs am Schlafen

07.05.2008 | 10:35 Uhr |

Mit Jolt 1.0 lässt sich der automatische Eintritt des Ruhezustands verhindern.

Nicht immer ist es erwünscht, dass der Mac in den Ruhezustand verfällt - besonders beim Betrachten von Videos, wenn die Maus normalerweise nicht bewegt wird, kann das lästig sein. Jolt 1.0 von Drifting Light schafft Abhilfe - nach der Installation nistet sich das Tool in der systemweiten Menüleiste ein und verhindert dort in der freien Version den Ruhezustand für 5 Minuten. Wer 5 US-Dollar bereit ist zu zahlen, kann zwischen weiteren Zeiteinheiten wählen oder den Ruhezustand vorübergehend ganz deaktivieren. Wenn Jolt aktiv ist, verändert sich die Farbe des kleinen Icons von grün zu rot. Jolt 1.0 läuft unter Mac-OS X als Universal Binary.

Info: Drifting Light

0 Kommentare zu diesem Artikel
992207