882596

Jugend und Video '99

02.02.1999 | 00:00 Uhr |

Den Multimedia-Wettbewerb "Jugend und Video '99" veranstaltet das Kinder- und Jugendfilmzentrum in Deutschland (KJF). Teilnehmen können Jugendliche im Alter bis zu 25 Jahren, die Themen für die Wettbewerbsbeiträge in Form von Videoclips, Computeranimationen oder interaktiven Videospielen sind frei wählbar.

Stifter des Wettbewerbes ist das Bundesjugendministerium, über die Vergabe der Preise im Gesamtwert von 16.000 Mark entscheidet eine von der Ministerin Christine Bergmann berufene Fachjury.

Zu den Förderen gehören der Bundesverband Video, der den Sonderpreis von 1000 Mark für die beste Gruppenleistung stiftet, Apple und Adobe. Einsendeschluß für den Wettbewerb, an dem sich letztes Jahr rund 2000 junge Medienschaffende beteiligt haben, ist am 31.8.99. pm

Info: KJF Medienwettbewerbe, Telefon: 0 21 91/79 42-38, Fax: -30, Intewrnet: www.kjf.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
882596