941344

K750i als farblich abgestimmter Mac-Begleiter

02.09.2005 | 15:25 Uhr |

Der Online-Shop Mac-meets-mobile.de bietet das Mac-kompatible Handy Sony Ericsson K750i in silberner Farbe und mit jeder Menge Funktionen an.

Sony Ericsson K750i Special Edition Silber
Vergrößern Sony Ericsson K750i Special Edition Silber

Mit Hilfe der integrierte Bluetooth-Technologie und der iSync-Software lassen sich beispielsweise Kalender- und Adressdaten synchronisieren. Eine optional erhältliche Shareware ermöglicht sogar den Datenabgleich mit Microsoft Entourage.

Des Weiteren können Daten wie Bilder oder MP3-Files über das im Lieferumfang enthaltene USB-Kabel ausgetauscht werden. Dabei wird der eingebaute Memory Stick automatisch gemountet und auf dem Schreibtisch als Laufwerk erkannt. Das Handy enthält serienmäßig einen 64-Megabyte Memory Stick Duo, der auf bis zu zwei Gigabyte getauscht werden kann.

Das K750i ist ebenfalls in der Lage, ganze iTunes-Playlists zu importieren. Somit dient das Handy unter anderem als MP3-Player. Das ebenfalls im Lieferumfang befindliche Stereo-Headset dient nicht zum Anhören der Lieder im MP3- beziehungsweise AAC-Format, sondern auch für den Empfang des mobilen RDS-FM-Radios. Darüber hinaus erlaubt das im Mac-meets-mobile.de Bundle beigefügte Musikkabel MMC-60 die Songs über den AUX-Eingang an der Stereoanlage gemeinsam mit anderen zu hören.

Weitere Funktionen des Handys umfassen eine Digitalkamera mit 2 Megapixel, eine Fernsteuerungsfunktion via Bluetooth für den Mauszeiger auf dem Schreibtisch des Macs, einen Farbdisplay mit 262000 Farben sowie die Tischladestation CDS-60.

Das K750i gibt es ab sofort für 333 Euro als netzbetreiberfreie Version ohne Vertrag.

Info: Mac-meets-mobile.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
941344