878892

KC-600 von Yashica/Kyocera

11.07.1997 | 00:00 Uhr |

Mit der KC-600 steigt nun auch Yashica in den Markt der Digitalkameras ein. Die Schnappschuskamera mit Blitz, optischem Sucher und abschaltbarem LCD erreicht zwei Bildauflosungen von 320 mal 240 sowie 640 mal 480 Bildpunkten. Fur die hohere Auflosung sind zwei Kompressionsstufen wahlbar. Das Objektiv entspricht 47 mm Brennweite bei Kleinbildkameras und ist auf Makroaufnahmen umschaltbar. Die auf einer 2-MB-Compactflash-Karte gespeicherten Bilder konnenuber den seriellen Anschlus in den Macintosh ubertragen werden; als Software ist Adobe Photo Deluxe beigelegt. Bemerkenswert sind die Angaben zu Gewicht und Stromverbrauch: Die KC-600 wiegt nur 225 Gramm (ohne Mignon-Batterien und Speicherkarte) und soll laut Hersteller mit einem Satz Batterien bis fast 350 Aufnahmen machen oder 50 Minuten konstante Wiedergabe uber den LCD-Monitor erreichen. Vergleichbare Digitalkameras (siehe Test in Macwelt 8/97) machen zum Teil schon nach 10 Minuten schlapp. Die KC-600 kommt Anfang September auf den Markt, ihr Preis steht noch nicht fest. ms
Info: Yashica Kyocera,Tel: 0 40/25 15 07-0, Fax: 2 50 32 11

0 Kommentare zu diesem Artikel
878892