1794734

Kabel Deutschland ändert die Internet-Tarife

08.07.2013 | 10:04 Uhr |

Während die Telekom ihre Flatrates drosseln will, erhöht Kabel Deutschland das Tempo - zumindest in den Einstiegstarifen.

Der neue Tarif " Internet & Telefon 20 ", der das bisherige Angebot " //www.kabeldeutschland.de/static/media/Preisliste_Internet_und_Telefon.pdf:Internet & Telefon 16 " ersetzt, bietet eine Internet-Flatrate mit bis zu 20 Mbit/s Download-Geschwindigkeit und einen Telefonanschluss inklusive Flatrate ins deutsche Festnetz. Der Preis liegt bei 19,90 Euro pro Monat über die Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Bisher stand Kunden in diesem Tarifbereich eine Download-Ggeschwindigkeit von bis zu 16 Mbit/s zur Verfügung. Die Upload-Geschwindigkeit hat sich dagegen nicht geändert - Nach wie vor kann man beim Tarif "16" bzw. "20" mit einem Megabit pro Sekunde die Daten hochladen. Dazu hat Kabel Deutschland den Preis nach oben korrigiert: Kostete der Tarif "Internet und Telefon 16" noch 17,90 € in den ersten sieben Monaten (danach 24,90), müssen die Kunden jetzt 19,90 € pro Monat bezahlen. Die übliche Preiserhöhung für die Neukunden findet erst nach 24 Monaten statt.

Im günstigsten Internet- und Telefonpaket von Kabel Deutschland konnten Kunden bisher mit bis zu 8 Mbit/s surfen. Ab sofort ist es beim Tarif " Internet & Telefon 10 " eine Download-Geschwindigkeit von bis zu 10 Mbit/s. Die Kosten liegen bei 9,90 Euro monatlich in den ersten sechs Monaten (danach 19,90 Euro im Monat). Im Paket ist neben einer Internet-Flatrate auch ein Telefonanschluss sowie für drei Monate eine kostenlose Telefon-Flatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz enthalten (danach werden 5 Euro im Monat fällig oder 2,9 Cent pro Minute). Bei dem Einstiegstarif von Kabel Deutschland hat sich die Upload-Geschwindigkeit nicht geändert: Die Daten werden mit bis zu 600 Kilobit pro Sekunde hochgeladen. Kabel Deutschland hat beim kleinsten Tarif zudem die Preise gesenkt, zumindest für das erste halbe Jahr. Kostete "Internet & Telefon 8" für die Neukunden 12,90 € pro Monat (ab dem 7. Monat dann 19,90), müssen die Kunden für "Internet und Telefon 10" in den ersten sechs Monaten 9,90 € zahlen. Danach erhöht sich die Summe auf 19,90 €, also gleich wie beim Vorgänger. Die Mindestlaufzeiten betragen bei neuen sowie bei den alten Tarif-Modellen zwei Jahre.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1794734