936692

Kabel Deutschland plant Einstieg ins Telefongeschäft

20.05.2005 | 13:28 Uhr |

Der führende deutsche TV-Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland (KDG) plant im großen Umfang den Einstieg in den Telefonmarkt. "Der Test zur Telefonie über das TV-Kabel in Leipzig ist erfolgreich verlaufen. Jetzt planen wir auf Grund der positiven Erfahrungen, unser Internetangebot durch Telefonie zu ergänzen", sagte Christian Dahlen, Leiter der KDG-Internetaktivitäten, der "Financial Times Deutschland" (Freitagausgabe).

Mit dem Angebot von Telefonaten über das TV-Kabel folgt KDG der Strategie seiner kleineren Wettbewerber Ish aus Nordrhein-Westfalen und Kabel Baden-Württemberg. Die Unternehmen bieten ihren Kunden bereits seit längerem zu ihren Internetanschlüssen via TV-Kabel auch Telefonate an. Der Einstieg des mit knapp zehn Millionen Kunden mit Abstand führenden Kabelanbieters in den Markt für Telefonate bringt die Deutsche Telekom in ihrem Festnetz weiter unter Druck. "Die Verkaufszahlen in Leipzig haben unsere Erwartungen mehr als erfüllt. In fünf Wochen haben wir knapp 1000 Kunden für Telefonate über das TV-Kabel gewonnen. Das hätten wir nicht so schnell erwartet", sagte Dahlen. Bis Jahresende werde KDG nun in allen Städten, in denen das Kabelnetz bereits für Internetzugänge aufgerüstet ist, auch Telefonate anbieten. "Das sollen Ende des Jahres mindestens 15 Städte sein, 2006 ist nochmals mindestens die gleiche Zahl geplant", sagte der KDG-Manager. Die hierfür nötigen Investitionen seien in den Budgetplänen bereits berücksichtigt. Dabei visiere KDG neben Ballungszentren auch diverse mittelgroße Städte an. Denn dort lohnt sich wegen der geringeren Kundenzahl der Netzausbau für DSL-Internetanbieter weniger.

Dahlen kündigte zudem an, auf den zunehmenden Preiskampf von Internetfirmen wie United Internet und Freenet zu reagieren. "Wir werden unsere Preise für den Internetzugang ebenfalls anpassen", sagte der KDG-Manager. Auch ein Ish-Sprecher kündigte auf Nachfrage für Juni eine neue Preisoffensive an. (dpa)

0 Kommentare zu diesem Artikel
936692