876213

Kabellose Internetverbindung für Büros

13.02.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt - Ab der Cebit im März wird die Firma Twisd ihr Produkt air Lic anbieten. PC, iMacs und Powerbooks sollen gemeinsam drahtlos auf das Internet zugreifen können. Voraussetzung ist bei Wintel-Geräten eine Wave-Lan Karte, bei Macs eine Airportkarte. Basierend auf einer Funkkarte nach 802.11 DSS verwaltet air Lic die Internetzugänge, schützt das Netzwerk mit einem Firewall und soll auch als Fax- und E-Mail-Server dienen. Das Gerät kostet 5660 Mark (2893 Euro). sw

Info: Twisd Telefon 0228/98 50 00 Internet www.twisd.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
876213