986424

Kalendervielfalt und mehr: Kerio MailServer 6.5.

21.02.2008 | 10:23 Uhr |

Die neue Version 6.5 des Kerio MailServer bietet nach eigenen Angaben die erste CalDAV-Implementierung, mit der unterschiedliche Kalender-Systeme untereinander abgestimmt werden können.

Kerio unterstützt zum Beispiel Apples iCal und Microsofts Entourage und Outlook, jeder Anwender der Groupware kann so weiter seinen bevorzugten Terminplaner benutzen. Für Outlook steht ein neues Konzept bereit, das offline erstellte Daten sammelt und online synchronisiert, die Entwickler beschleunigten die Suche und erreichten eine Windows Vista-Zertifizierung. Die plattformübergreifende Groupware ermöglicht das einfache Aufsetzen eines Mailsservers und kooperatives Arbeiten mit Kalendern, Kontakten, Notizen und Aufgaben. Die Software wird in Deutschland von Brainworks vertrieben, die ab nächster Woche einen eigenen Erfahrungsbericht mit der neuen Version veröffentlichen wollen. Das Programm mit Lizenz für 10 Anwender kostet rund 445 Euro, Lizenzen für weitere Nutzer lassen sich bei Bedarf zusätzlich erwerben.

Info: Brainworks

0 Kommentare zu diesem Artikel
986424