1458096

Kalifornien erwägt Verbot von Wahlmaschinen

26.04.2004 | 10:37 Uhr |

Das für den Ablauf von Wahlen zuständige "Voting Systems and Procedures Panel" im US-Bundesstaat Kalifornien hat die Zertifizierung für Diebold-Wahlmaschinen des Typs "AccuVote-TSx" zurückgezogen und in einem Schreiben an den zuständigen Minister Kevin Shelley ein künftiges Zulassungsverbot gefordert. Betroffen sind 15.000 Geräte des Herstellers in den Bezirken San Diego, Solano, Kern und San Joaquin. Weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
1458096