878558

Kamera von Toshiba mit 4-Mepapixeln

19.06.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt- Die neueste Kamera von Toshiba erreicht eine Auflösung von bis zu 2400 x 1600 Pixeln. Diese Bildqualiät erreicht die 240 Gramm schwere PDR-M81 durch einem CCD-Sensor mit 4,2 Megapixeln. Zusätzlich verfügt die Kamera über ein optisches Zoom mit 2,8facher und ein digitales Zoom mit 2,2facher Vergrößerung. Auch eine Makrofunktion ist vorhanden, die eine Annäherung des Fotografen an sein Motiv auf bis zu 10 cm ermöglicht. Kurze AVI-Filme können ebenfalls mit der Kamera aufgenommen werden. Maximale Auflösung bei diesen Filmclips ist 320 x240 Pixel bei 15 Bildern pro Sekunde. Zum Lieferumfang gehört neben einer Smart Media Card mit 8 MB Speicher auch ein USB-Kabel. Ab Juli soll die Kamera in den USA für 1000 US-Dollar erhältlich sein. sw

Info: Toshiba Telefon (D) 02 131/158 01 www.toshiba.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
878558