871797

Kamerarückteil von Heidelberg

03.03.2000 | 00:00 Uhr |

Für Mittelformat- und Fachkameras bietet Heidelberg ein Digitalrückteil an, das laut Heidelberg dank seiner Oneshot-Technik auch für People-, Portrait- oder Modeaufnahmen geeignet ist. Die bisherige Threeshot-Technologie, die Farbaufnahmen aus mehreren Teilbelichtungen zusammensetzt, läßt sich dagegen ausschließlich für Stillife-Aufnahmen nutzen. Der CCD-Sensor des Kamerarückteils ist aktiv und passiv gekühlt, somit sollen Belichtungszeit von 1/1000 bis 30 Sekunden möglich sein. Das Rückteil erlaubt eine Auflösung von sechs Millionen Pixel und eine Farbtiefe von 16 Bit pro Kanal. Laut Heidelberg erreicht das Kamerarückteil dank der neu entwickelten Software Linocolor Cam die Qualität von Kamerarückteilen der Threeshot-Technologie. mas

Info: Heidelberger Druckmaschinen, Telefon (D) 0 62 21/92 50 65, Internet: www.heidelberg.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
871797