1012595

Kassettendeck mit USB von Alesis

03.02.2009 | 09:25 Uhr |

Die digitale USB-Ausgabe-Schnittstelle archiviert Kassetten in CD-Qualität

Alesis USB Tape
Vergrößern Alesis USB Tape

Alesis hat mit seinem Tapelink USB ein Kassettendeck mit digitaler Ausgabe via USB vorgestellt. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei knapp 300 US-Dollar, aber im Laden ist das Gerät ab 200 US-Dollar zu haben.

Tapelink USB ist ein Doppel-Kassettendeck zur Wiedergabe und zum Überspielen von Metall und CrO2-Audio-Kassetten auf den Mac oder Windows PC. Die USB-Ausgabe-Schnittstelle überträgt CD-Qualität mit 16 Bit und 44,1 kHz. Das Gerät kann im normalen oder schnellen Modus überspielen, hat LEDs zur Anzeige der Aussteuerung, ein Rauschunterdrückungssystem und besitzt Auto-Stop-Funktion.

Die beiliegende Software unterstützt die Übertragung auf den Computer, das Aufpolieren der Qualität alter Kassetten und ein einfaches Schnittprogramm.

Als Betriebssystem wird allgemein Mac-OS X unterstützt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1012595