981871

Kavasoft bringt Kavatunes: Web-Jukebox für iTunes

03.12.2007 | 14:12 Uhr |

Mit Kavasoft bringt man sein persönliches iTunes über einen Webbrowser online und macht es auch für andere Anwender verfügbar.

KavaTunes
Vergrößern KavaTunes

Kavatunes erstellt Websites, die nach dem Vorbild von iTunes arbeiten und entsprechend auch so aussehen. Auf diese Weise kann man seine eigene iTunes-Library im gewohnten Outfit mittels eines Browsers durchstöbern, Titel suchen und Musik abspielen. Auch die Artwork der Cover lässt sich anzeigen. Alternativ stellt Kavatunes die eigenen Tracks online im iPod-Stil dar. Der Upload und die Synchronisierung zwischen dem iTunes-Katalog und dem Webordner erfolgt per integriertem FTP-Client. Besucher der Website können die Musik hören und sie bei Wunsch direkt über den iTunes Store kaufen. Kavasoft liegt in deutscher Lokalisierung vor und kostet 35 US-Dollar (via PayPal oder Kagi).

Info: Kavasoft

0 Kommentare zu diesem Artikel
981871