972124

"Keep a Child Alive": iPhone für Hilfskampagne

28.06.2007 | 10:43 Uhr |

Nicht nur Apple-Fans stehen in New York für ein iPhone vor dem Apple Store an.

Auf Platz 1 der Warteschlange vor dem Apple Store in Soho befinden sich auch Mitarbeiter der Hilfskampagne Keep a Child Alive . Die Organisation möchte das iPhone gewinnbringend auf eBay versteigern. Mit dem Erlös sollen laut MacNN , AIDS-Projekte in Afrika Unterstützung finden. Bereits mit einem Dollar am Tag könnten Helfer Kinder und Familien mit HIV-Infektionen medikamentös versorgen. "Keep a Child Alive" möchte mit der Aktion auch auf sich und die AIDS-Problematik in Afrika aufmerksam machen: Noch immer sterben dort Millionen an Folge der Erkrankung. Der Gewinner der Auktion bekommt das iPhone persönlich übergeben. Unter den Förderern der Kampagne "Keep a Child Alive" befinden sich auch Stars wie Bono von U2 und Alicia Keys.

0 Kommentare zu diesem Artikel
972124