2007905

Keine Bose-Produkte mehr in Apples Online- und Retail-Store

20.10.2014 | 07:43 Uhr |

Obwohl es kürzlich positive Meldungen zum Streit zwischen Bose und Beats gegeben hat, so scheint Apple nun tatsächlich dennoch alle Produkte des Bose-Unternehmens aus den Stores entfernt zu haben.

Das gilt sowohl für den Online-Store von Apple, in dem nun keine Bose-Produkte mehr zu finden sind , aber auch für alle Retail-Stores des Unternehmens. Selbst die Vorführgeräte innerhalb der Retail-Stores von Apple werden derzeit von den Mitarbeitern ersetzt.

Da es noch weitere Hersteller gibt, die Kopfhörer-Produkte im gleichen Preisbereich wie Bose anbieten und diese Produkte nicht entfernt werden, scheint es ein gezielter Schlag gegen Bose zu sein.

Bereits seit Juli läuft die Klage seitens Bose gegen die Apple-Tochter Beats. Dabei geht es um den Vorwurf, Beats würde Patente von Bose verletzen. Zuletzt wurde allerdings bekannt, dass sich die Firmen außergerichtlich geeinigt hätten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2007905