962988

Keine kostenlose Boot-Camp-Vollversion für Tiger-Nutzer?

22.01.2007 | 08:15 Uhr |

Neues aus der Gerüchteküche: Sobald Apple die finale Version von Boot Camp zusammen mit Mac-OS X v10.5 Leopard ausliefert, sollen Nutzer von Mac OS X v10.4 Tiger für die Dual-Boot-Lösung bezahlen müssen.

Von Anfang an hatte Apple erklärt, dass es sich bei der Beta-Version quasi um eine Vorschau eines Features von Leopard handele, daher wäre ein derartiger Schritt zumindest nicht überraschen. Der Preis, so die Gerüchteseite MacScoop, soll bei 29 US-Dollar liegen. Boot Camp macht es möglich, Windows XP sowie entsprechende Treiber auf einem Intel-Mac zu installieren.

Info: Mac Scoop

0 Kommentare zu diesem Artikel
962988