1462683

Schiller: Keine neuen Apple-Produkte mehr in 2009

28.10.2009 | 11:00 Uhr |

Laut Apple-Vize Phil Schiller wird es 2009 keine neuen Produkte mehr von Apple geben.Mit der Erneuerung von Macbook, iMac und Mac Mini ist das Produktangebot bis zum nächsten Jahr fix.

iMac 2009
Vergrößern iMac 2009

Mit den neuen iMacs, dem Macbook Unibody, den überarbeiteten Minis und der Magic Mouse , die Apple am letzten Dienstag vorgestellt hatte, ist das Angebot des Mac-Herstellers für das Weihnachtsgeschäft 2009 komplett. Dies bestätigte Apples Marketig-Chef Phil Schiller gegenüber dem Technikblog Gizmodo, keine weiteren großen Produkt-Veröffentlichungen seien für 2009 geplant.

Schiller erteilte damit Spekulationen etwa um eine überarbeitete Apple TV oder einen iPod Touch mit Kamera eine Absage. Letzterer soll jedoch noch vor dem regulären Ende des iPod-Produktzyklus im September 2010 erscheinen, spekuliert iPod NN. Gerüchten zufolge hatte Apple ein derartiges Feature bereits für den iPod Touch 2009 geplant, war aber mit der Integration einer Kamera nicht rechtzeitig fertig geworden.

Apple hatte die iPod-Linie im September erneuert und dabei unter anderem einen neuen iPod Nano mit Videokamera vorgestellt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1462683