973076

Keith Tynes singt für Gravis

11.07.2007 | 15:21 Uhr |

Was Apple in London schon länger macht, macht Gravis jetzt in Berlin. Der deutsche Mac- und iPod-Händler veranstaltet am 14. Juli ein Gratis-Konzert in der Hauptstadt.

© Keith Tynes

Als Künstler hat die Handelskette den Jazz- und Soulmusiker Keith Tynes mitsamt Band eingeladen. Tynes hat nach eigenen Angaben Musik zusammen mit Jocelyn B. Smith, den Weather Girls und Gloria Gaynor gemacht. In der Radio City Hall sowie in verschiedenen Broadway-Musicals hat er Hauptrollen übernommen.

Das Konzert findet in der Gravis-Filiale am Berliner Ernst-Reuter-Platz statt, Beginn ist am 14. Juli um 18 Uhr. Nach dem Konzert erhalten Besucher einen kostenlosen Live-Mitschnitt auf CD, teilt das Unternehmen mit.

0 Kommentare zu diesem Artikel
973076